Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator Update cookies preferences

Neueste Beiträge

#1
Porsche Allgemein / Porsche 911 als Elektroauto bi...
Letzter Beitrag von Joaquin - 02. Oktober 2022, 22:28:47
Es gibt ja immer wieder Meldungen/Gerüchte, dass man den Porsche 911 doch elektrifizieren wird.Ein Porsche 911 mit Elektroantrieb?

Angesichts des Erfolges des Porsche Taycan und auch anderer Elektroautos am Markt, ist es sicher nicht verkehrt, hier einen solchem Antrieb für den Porsche 911 zu entwickeln. Ebenso bezüglich der CO2-Abgaben, die auf Porsche zukommen und angeblich will Porsche bis zum Jahr 2030 CO2-frei werden.

Noch ist reichlich viel Zeit bis 2030 und wer weiß, was da noch alles geschehen wird?
#2
Das Abschneiden bei einem Crashtest ist mitunter eines derjenigen Punkte, welche für den Kauf eines Fahrzeuges sehr relevant sind, denn die eigene Sicherheit, Gesundheit und Überleben gehören zu dem Wertvollstem was wir haben. Fahrer eines Porsche Taycan brauchen sich hierbei jedoch keine Sorgen zu machen, denn beim EuroNCAP-Crashtest erzielte er die volle Punktzahl von fünf Sternen.

Beim Insassenschutz überzeugt der Porsche Taycan mit 80% für Erwachsene und 83% für Kinder. Bei den Sicherheitssystemen konnte er mit 73% überzeugen und auch der Schutz für ungeschützte Verkehrsteilnehmer liegt bei guten 70%.

ZitatEuro NCAP performs a series of crash and safety tests on car models:
- a frontal impact test, the car impacts a rigid barrier
- an offset frontal impact test, 40% of the width of the car is striking a deformable barrier
- a pole test, the tested car is propelled sideways into a rigid pole
- a side impact test, a mobile deformable barrier impacts the driver's door.
A series of pedestrian tests are conducted with different impactors, adult and child head form, lower and upper leg form and whiplash tests are performed on a sled.
Active safety is tested based on the car's equipment: autonomous emergency braking systems (car to car, with a pedestrian and a cyclist target), lane support and speed assist technologies and seatbelt reminders.

Diese Daten beruhen auf den EuroNCAP-Crashtest aus dem Jahr 2019. dies ist insofern von Relevanz, als dass Fahrzeuge und auch die Sicherheitssysteme immer weiter verbessert werden und davon auszugehen ist, dass ein Porsche Taycan der heutzutage produziert wird, die Crashtestwerte aus dem Jahr 2019 wohl übertrifft.
#3
Ein Tessla Fahrer, welcher sich beeindruckt vom Porsche Taycan zeigt und dessen heimliche Liebe zu Porsche schon durchaus erkennbar ist :)

Teslafahrer fährt Porsche Taycan Turbo - Reale Reichweite und Verbrauch bei Tempo 150 km/h

ZitatWie weit kommt der Porsche Taycan Turbo? Ich teste die Reichweite und den Verbrauch auf der Autobahn bei 150 km/h im Vergleich zu meinem Tesla Model S75. Mit der 93,4 kwh großen Batterie soll der Porsche Taycan Turbo laut WLTP Zyklus bei einem kombinierten Verbrauch von 26,0 kwh bis zu 450 km weit kommen. Ist das realistisch? Der amerikanische EPA Verbrauchszyklus soll hier deutlich genauer sein und gibt nur 323 km Reichweite an.
Ich teste den realen Verbrauch und die tatsächliche Reichweite bei moderater Fahrt auf der Autobahn mit Geschwindigkeiten zwischen 130 und 150 km/h - also einer zügigen Fahrweise, ohne zu rasen. Das Ganze im Winter bei Temperaturen von ca. 8 Grad und Nieselregen. Wie wird der Taycan sich schlagen? Die Antwort ist in diesem Video.
#4
Und noch ein Review, bei dem der Taycan Turbo S und das Model S Plaid verglichen werden. Immer sehr nützlich, wenn Paare die Fahrzeuge vergleichen. Dies ergibt dann einen ausgewogeneren und breiteren Mix aus verschiedenen Bedürfnissen, welche der Porsche oft klar für sich entscheidet.

ZitatAn in-depth, real world comparison and test drive of the Porsche Taycan Turbo S and the Tesla Model S Plaid. Interior, exterior, performance, driving experience, tech-we cover everything you need to know.

Is Tesla's underwhelming build quality (fit and finish, paint, etc) a myth or does Porsche truly make the best high-end EV in the current market?
#5
Keine Frage, mit dem Porsche Taycan hat Porsche direkt ins Schwarze getroffen und das zeigen auch die Verkaufszahlen, bzw. die jeweiligen Zulassungszahlen.

Nachdem Porsche am 4. September 2019 den Porsche Taycan vorgestellt hatte, wurden in den knapp vier Monaten zum Jahresende, in Deutschland 31 Fahrzeuge zugelassen und weltweit 819 der 1.386 produzierten Fahrzeuge, ausgeliefert.

Für das Jahr 2020 steigerte Porsche die Produktion auf 29.450 Stück, wovon alleine in Deutschland 3.203 Porsche Taycan zugelassen wurden. Davon waren alleine 98% Allradantrieb und damit die leistungsstärkere Version. In den USA konnte sich der Porsche Taycan unter den Top-Ten der dort verkauften Elektroautos positionieren.

Im vergangenem Jahr 2021 steigerte Porsche die Produktion auf 37.720 Stück. Auch in Deutschland steigen die Zulassungszahlen auf 5.063 Stück. Auch hier dominierte die Allradversion, jedoch diesmal nur 72,5 %. Porsche selbst teilt mit, im Jahr 2021, 41.296 Einheiten des Taycan ausgeliefert zu haben und damit doppelt so viel wie im vorangegangenem Jahr. Damit lag der Porsche Taycan erstmals vor dem Porsche, welcher mit 38.464 Einheiten auch einen Allzeitrekord hinlegte, aber weniger als der Porsche Taycan.

Auch innerhalb der Marke Porsche, liegt der Taycan damit auf Platz drei. Dies immer auch mit dem Hintergrund der jeweiligen Krisen und Hindernisse, welche uns die letzten Jahre begleiten.
#6
Porsche Taycan oder Tesla? Eine Frage, welche sich nicht wenige stellen. Ist der Porsche Taycan oder ein Tesla das bessere Auto?

Viele dieser Vergleiche zielen nur darauf ab die reine Leistung beider Marken zu vergleichen. Die Beschleunigung und die Höchstgeschwindigkeit. Danach kommen Fahrverhalten, Kurvenlage, Bremsen usw. Alles was zeigen soll, welches Fahrzeug das sportlichste ist.

Aber gerade Elektroautos sind heutzutage mehr als nur pure Leistung. Die Software spielt immer eine größer wertende Rolle und da hat Tesla noch in vielen Bereichen die Nase vorn, ebenso in Sachen Laden, Ladeinfrastruktur usw.

Und wer sich nach einem Porsche umschaut, der weiß auch genau was er dort erwartet und das findet man nicht unbedingt bei Tesla wieder. In Sachen Verarbeitungsqualität glänzt Tesla nicht wirklich und wenn es um Charakter geht, dann weiß Porsche zu gefallen.

Wie sehen das andere Tester, welche tatsächlich beide Fahrzuge gefahren sind?

PORSCHE Taycan besser als TESLA! (5 Gründe)
ZitatIst der Porsche Taycan das bessere E-Auto als das Tesla Model 3?

Porsche Taycan. Was kann der Elektro Sportwagen besser als ein Tesla?
ZitatHier erkläre ich euch den Porsche Taycan 4S aus der Sicht eines Tesla Fahrers und KFZ Sachverständigen mit 5 Jahren Erfahrung in der Elektromobilität.

User Erfahrung: Porsche Taycan vs Tesla Model 3 Performance
ZitatHier vergleichen wir unsere beiden Elektroautos aus unserer persönlichen Sicht. Porsche Taycan Heckantrieb und Tesla Model 3 Performance.

Porsche Taycan Turbo: I Almost Switched!
ZitatPorsche Taycan is an incredible electric sports car. It just needs 1 more thing to get me to switch from Tesla.

Which Is More Luxurious: Porsche Taycan or Tesla Model S Plaid?
ZitatIn comparing the Tesla to other top EV's on the market, the Taycan obviously came up a few times. Marques and Andrew discuss some of the differences between two of the top options.
#7
Neu hier? - Vorstellungen / Hilfe zur Vorstellung
Letzter Beitrag von Joaquin - 30. September 2022, 12:35:35
Hier können sich alle Mitglieder des Forums kurz vorstellen und etwas über sich erzählen.

Dies darf man hier natürlich in freier Form tun.

Wenn jemand aber nicht so richtig weiß wie er das machen soll, der kann auch einfach die nun folgende Vorlage verwenden und dann einfach den Rest über sich ergänzen:

Derzeitiges Auto:

Wunschauto:

Alter:


Sternzeichen:


Wohnort:


Lieblingsessen:


Lieblingsserie:


Lieblingsfilm:


Lieblingsfarbe:


Beruf:


Hobbys:


Was ich am liebsten trage:


positive Eigenschaften:


negative Eigenschaften:
#8
Informationen + Support / Netiquette
Letzter Beitrag von Joaquin - 30. September 2022, 12:20:51
Die Netiquette ist ein Leitfaden wie man sich den anderen Forenbenutzern gegenüber verhalten sollte und was man dazu beim Schreiben von Beiträgen beachten sollte. Diesen Leitfaden sollte man im Sinne eines besseren Miteinander im Forum und daher auch im eigenem Interesse beherzigen und befolgen.

Erst lesen dann schreiben
Das Forum besteht überwiegend aus Leuten, die etwas Neues durch das Lesen von interessanten Fragen, Antworten und Diskussionen lernen wollen; sie wollen aber nicht immer wieder und wieder dieselben Fragen lesen, die für sie schon längst geklärt sind.

Bevor Du eine Frage an das Forum sendest, bitte immer zuerst nachschauen ob diese Frage nicht schon von jemand anderem in das Forum gestellt wurde und ob ihre Antwort nicht schon zu finden ist. Generell gilt: Wenn du etwas mitteilen möchtest, das auch viele andere Leute interessieren könnte, benutze das Forum. Anderenfalls ist eine private Nachricht (E-Mail) sicherlich ausreichend und die bessere Wahl.

Andere User nicht zurechtweisen
Falls ein anderer User gegen die Netiquette verstößt, ist es am besten auf solche Einträge nicht zu antworten und an den Moderator / Administrator zu melden. Es kümmert sich schon jemand darum den Unfug abzustellen.

Es ist also nicht Aufgabe jedes einzelnen Mitglieds, andere User zur Ordnung zu rufen. Überlasse das bitte dem Moderator / Administrator

Provokationen
Lasse dich nicht durch einen provokanten Beitrag dazu verleiten, in emotionaler Weise zu antworten. In unserem Forum geht es eigentlich sehr familiär zu und es herrscht ein netter Umgangston. Einfach ignorieren und nötigenfalls den Administrator / Moderator informieren. Solche Beiträge werden schnell gelöscht!

Doppelpostings
Nicht jeder Hilfesuchende ist zwangsläufig ein versierter Forenbenutzer. Werden Fragen gestellt, die bereits in anderen Beiträgen beantwortet wurden, ist ein grob formulierter Hinweis wie "das gabs schon mal" oder "he, erst mal die Suche benutzen" nicht angebracht. Ein Link auf den entsprechenden Beitrag ist hilfreicher.

Du oder Sie?
Es gibt keine allgemeingültige Regel. Überwiegend wird im Internet jedoch geduzt und dies ist auch hier im Forum der Fall.

Fasse dich kurz
Fasse Dich möglichst kurz, denn viele Leute nehmen sich nicht die Zeit mehr als ein oder zwei Bildschirm-Seiten zu lesen. Lass aber trotzdem keine wesentlichen Details weg. Nehme dir Zeit einen Beitrag zu verfassen, der auch deinen Ansprüchen genügt. Rasch und flüchtig dahin Geschriebenes verärgert einen selbst schon kurze Zeit später.

Zitate
Wenn Du mit einem Zitat auf einen Diskussionsbeitrag antwortest, zitiere die Frage auf die Du dich beziehst in Deiner Antwort, aber lösche alle anderen nicht unbedingt notwendigen Teile des ursprünglichen Artikels.

Aussagekräftiger Titel
Verwende einen kurzen aber aussagekräftigen Titel, nicht einfach nur "Hilfe benötigt" oder "Frage". Bedenke das viele Leser aufgrund des Titels auswählen, welche von den vielen Artikeln in den Foren sie lesen und welche nicht. Für eine spätere Suche ist ein Titel aus Schlagworten zum Thema sehr gut geeignet. Titel werden manchmal vom Administrator angepasst.

Ironie und Sarkasmus
Ironisch zu verstehende Beiträge, Sarkasmus oder eine ähnliche Art des Humors  <E>:D</E>  sollten mit einem Smiley-Symbol z.B.  :) oder  ;)  gekennzeichnet sein. So gibt es keine Missverständnisse.

Missbrauch des Forums
Missbrauche das Forum niemals für einen persönlichen Streit ("flame wars"), kommerzielle oder politische Reklame, Kettenbriefe, Werbung für Webseiten oder illegale Aktivitäten.

Falls Du (was leider ab und zu vorkommt) so etwas in einem der Foren findest, dann verschlimmere die Situation nicht noch indem Du eine Antwort sendest. Am besten ist es solche Einträge zu ignorieren oder an den Moderator / Administrator zu melden. Es kümmert sich schon jemand darum den Unfug abzustellen.

Eigene Fehler korrigieren
Benutze die Editierfunktion wenn Du rechtzeitig einen Fehler in Deinem Posting findest. Du verhinderst so eine unnötige Streckung des Threads und den Zorn Deiner Mitleser.

Qualifizierte Antworten
Vermeide in einem Sachthema Einträge, die lediglich aus einem Smiley und einigen Buchstaben (z.B.  :)  *ggg*) bestehen oder simple Sprüche wie "richtig", "mein ich auch" bestehen. Solche Postings stellen keine Aussage dar und werden kommentarlos gelöscht.

Steht innerhalb eines Threads bereits eine Antwort die deiner Meinung entspricht, reicht das völlig! "Simmt" oder "ist bei meinen Mäusen auch so" sind nicht angebracht. Für solche Meinungserhebungen gibt es nötigenfalls eine Umfrage.

Signatur
Die Signatur sollte nicht zu groß ausfallen. Wenn später der Raum für die Signatur größer ist als der Bereich deiner Antwort, stimmt das Verhältnis nicht mehr. Schließlich soll man sich noch auf das wesentliche konzentrieren können.</r>
#9
Informationen + Support / Communityregeln
Letzter Beitrag von Joaquin - 30. September 2022, 12:17:04
Für ein problemloses Miteinander sind Regeln notwendig und wichtig. Daher sind die hier formulierten Communityregeln auch Bestandteil der Nutzungsbedingungen für dieses Forum. Im Sinne des allgemeinen Communityfrieden werden daher Verstöße gegen die Regeln nicht toleriert.


1. Einhaltung der Netiquette

Grundvoraussetzung für eine Teilnahme am Forum ist die Einhaltung der Netiquette.

Beleidigungen, persönliche Angriffe, Beschimpfungen, Provokationen, Verunglimpfungen oder andere vergleichbare Entgleisungen, haben in der Community nichts zu suchen. Widersetzen gegen diese Regel führt je nach Fall zu einer Verwarnung, zu einem temporären Entzug der Schreibrechte oder zum Ausschluss aus der Community.

Oberstes Gebot ist der Respekt dem Anderen gegenüber.


2. Erst Suchen dann Posten

Nutzt bitte die Such - Funktion bevor ihr fragt. Wenn ihr fündig werdet habt ihr euch und anderen viel Mühe erspart. Dies ist die schnellste Möglichkeit zu einer Lösung eures Problems. Lies bitte auch die als Wichtig oder Ankündigung hervorgehobenen Beiträge. Sie enthalten Informationen, die Dir in vielen Fällen weiterhelfen.


3. Poste im richtigen Forum

Wählt bitte das richtige Forum aus. So wird schnell jemand, der euch helfen kann, auf eure Frage stoßen.


4. Schreiben eines Beitrags

Du solltest dir Zeit nehmen, um einen Artikel zu verfassen, der auch deinen Ansprüchen genügt.

Wenn Du eine neue Nachricht erstellst, achte bitte darauf, dass Du

- die Frage im richtigen Forum stellst,

- einen passenden Titel wählst,

- die Frage so präzise wie möglich stellst und

- achte auf die Lesbarkeit!


5. Lesbarkeit

Im deutschen Sprachraum gehört dazu das Einhalten der Groß- und Kleinschreibung. Über einen oder mehrere Rechtschreibfehler regt sich niemand auf, eine grobe Missachtung der Rechtschreibregeln aus Faulheit oder das Ignorieren von Satzzeichen dagegen macht das Lesen des Textes mühselig. Wer an der Community Teilnehmen möchte und Antworten erwartet, sollte sich auch die Mühe machen seine Beiträge ordentlich zu schreiben. Bei Missachtung dieser Regel kann dein Beitrag ignoriert, gesperrt oder gelöscht werden.


6. Copyrights beachten

Poste keine urheberrechtlich geschützten Texte oder Bilder. Für gepostete Beiträge sowie die Einhaltung von Lizenz- und Copyrightrechten sind die Verfasser selbst verantwortlich. Keine Bilder direkt von anderen Webseiten einbinden! Falls ihr auf ein Bild verweisen wollt, Link einfügen und Quelle angeben.


7. Links

Links in der Community sind nur erlaubt, wenn sie zu gewünschten Informationen führen. Links zu anderen Foren sind unerwünscht. Über Ausnahmen, die im Sinne der Information oder im Sinne der User notwendig sind, entscheiden die Moderatoren im Einzelfall. Im Profil ist die Verlinkung der eigenen Homepage auf dem dafür vorgesehenen Platz möglich. Weitere Links sind nicht erlaubt.


8. Werbung

Werbung ist nur im dafür vorgesehenem Marktplatz erlaubt.

Ansonsten ist Werbung jeglicher Art, kommerziell oder privat, nicht erlaubt, ebensowenig in Privaten Nachrichten, dem Benutzernamen oder in der Signatur. Das gilt auch für indirekte, bzw. versteckte Werbung, Produkte oder Dienstleistungen. Eure eigene Homepage könnt ihr in eurem Profil eintragen. Eindeutige Werbung für die eigene Homepage in Forenbeiträgen wird kommentarlos gelöscht.


9. Signaturen

- Signaturen dürfen max. 2 Zeilen Text in normaler Grösse enthalten.

- Formatierungen und Farben mittels BBCode sind auf das nötigste zu beschränken.

- Grafiken, Banner, etc. sind in Signaturen nicht erlaubt.


10. Crosspostings

(Mehrfaches Posten des gleichen oder von ähnlichen Beiträgen) Crosspostings werden als unhöflich angesehen und verärgern die User, die sich die Mühe machen zu antworten. Crosspostings sind unerwünscht und werden kommentarlos gelöscht.


11. Es gilt deutsches Recht

Jeder ist für seinen Beitrag ausschließlich selbst verantwortlich. Dabei soll vor allem dem Recht eines jeden einzelnen, nämlich dem der freien Meinungsäußerung, Rechnung getragen werden. Aber auch dieses im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankerte Recht auf freie Meinungsäußerung ist durch bestimmte gesetzliche Regelungen, insbesondere denen des Strafgesetzbuches, beschränkt.


12. Verbotene Inhalte

Beiträge und Inhalte, die sexistisch oder anderweitig obszön, rassistisch, gewaltverherrlichend oder zur Gewalt aufrufen, gegen die Guten Sitten, gegen das Urheberrecht verstoßen, menschenverachtend oder generell auf irgendeine Art diskriminierend sind, sind in dieser Community verboten, ebenso wenig wie derartige und illegale Verlinkungen.


13. Benutzername und Anmeldung

Ein Benutzername darf nicht  identisch mit dem Namen einer in der Öffentlichkeit stehenden Person, einer Institution, einem Produktnamen, geschützte Bezeichnungen sein  oder in anderer Weise missverständlichen Charakter haben, außer man verfügt über die notwendigen Rechte diesen zu benutzen. Auch ist es  untersagt, Domains oder Emailadressen in direkter oder abgewandelter Form, im Benutzernamen zu verwenden.

Mehrfachanmeldungen ein und derselben Person unter verschiedenen Benutzernamen sind nicht gestattet. Das Benutzerkonto darf nur durch die registrierte Person benutzt werden. Das Zugangspasswort zum Benutzerkonto ist durch den Benutzer vor Dritten geheimzuhalten und im Falle der Kenntniserlangung durch einen Dritten unverzüglich zu ändern.


14. Briefgeheimnis und private Daten

Das Briefgeheimnis ist zu wahren. Dies gilt ebenso für E-Mails, als auch für private Nachrichten durch das PN-System dieser Community. Eine Veröffentlichung Privater-Nachrichten und E-Mails ohne die ausdrückliche Zustimmung des Absenders und aller Empfänger ist verboten.

Auch ist es untersagt, Email-Adressen, Telefonnummern, Adressen und Kontodaten von Privatpersonen zu veröffentlichen. Dies schließt die Daten fremder Personen wie auch jene der eigenen Person mit ein. Die Daten öffentlicher Institutionen, Unternehmen und ähnlichem, welche ihre Daten selbst im Internet auf eigenen Seiten öffentlich zugänglich machen, sind von dieser Regelung ausgenommen.


15. Händler + Händlermitarbeiter

Händler die im Forum, für ihre Produkte, Dienstleistungen oder Seiten, in werbender oder kommerzieller Absicht handeln werden, müssen dies umgehend dem Administrator mitteilen. Dies gilt auch für Händlermitarbeiter, welche zu Produkten und Dienstleistungen ihres Arbeitgebers Stellung beziehen werden. Beide werden dann einer entsprechenden Gruppe zugeteilt, welche für mehr Transparenz sorgt und beiden Vorteile in ihrem Segment verschafft.


16. Nutzungsrechte

Mit dem Einstellen eines Beitrages in der Community, erteilst Du dem Betreiber  ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches  Recht, diesen im Rahmen des Boards zu nutzen, ganz oder teilweise zu  vervielfältigen, zu löschen, zu ändern, zu veröffentlichen, zu  übersetzen, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen und darzustellen, welches auch nach einer Kündigung der Mitgliedschaft bestehen bleibt. Das gilt auch für daraus gespeiste externe Quellen wie etwa Newsfeeds oder Einblendungen auf anderen Seiten.


17. Die Mitgliedschaft in der Community ist ein Privileg und kein ein Recht!

Es besteht in keinster Weise ein rechtlicher Anspruch auf die Mitgliedschaft in der Community. Jeder der sich an die Regeln hält ist  herzlich willkommen.


18. Probleme mit Usern oder Beiträgen?

Wenn Du Dich selber beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, melde  dies bitte per PN einem Moderator. Wir kümmern uns dann darum und klären  die Sache. Bitte bleibe immer sachlich und werde nicht ausfallend! Wenn  jemandem die Fragestellung in einem Beitrag oder generell die Art und  Weise wie andere schreiben nicht passt, so sollte man sich von diesen  Beiträgen am besten fernhalten.

Verstöße gegen diese Regeln führen je nach Fall zu einer Verwarnung, zu einem temporären Entzug der Schreibrechte oder zum Ausschluss aus der Community.

Bei einem temporären Ausschluss aus der Community wird der Account für eine gewisse Zeit gesperrt. Nach Ablauf der Zeit wird eine Mail des Benutzers erwartet, ansonsten wird davon ausgegangen, dass kein weiteres Interesse an der Mitgliedschaft in der Community besteht.

Die Moderatoren / Administratoren überwachen das Einhalten der oben genannten Regeln und haben das Recht Beiträge zu diesem Zweck zu  editieren, und Threads zu schließen, zu löschen oder zu verschieben.

Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht zufrieden sein, so kann er diesen um Stellungnahme per PN, Mail bitten, wir sind  grundsätzlich bereit, unsere Handlungen im privaten zu erklären. Öffentliche Diskussionen darüber werden wir nicht dulden. Sollte danach  immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Admin  wenden um seine Beschwerde vortragen.

Die hier aufgestellten Regeln können jederzeit vom Betreiber geändert oder ergänzt werden.